Montag, 12. Juli 2010

Neues vom Scraptisch *edit*

Hallo ihr Lieben!

Endlich hab ich mal wieder was neues kreatives für euch. Und zwar hab ich von der lieben Betty die Papiere der Serie 9 Allées des Ateliers von 4 heures 37 bekommen. Ich hatte auch sofort eine Idee - ein Mini über meinen "modischen" Wandel im Laufe der Jahre. Hab mir dann ganz viele Fotos rausgesucht, mich teilweise kaputt gelacht und geschämt gleichzeitig *gg*, aber war dann doch nicht so sicher, wie ich am besten da ran gehe. Da fiel mir ein Kästchen und damit DIE Idee in die Hände und so entstand dieses Schätzchen. Innen hab ich auf den oberen Teil Folie geklebt - zum einen, damit Einzelteile nicht durch die Gegend fliegen, zum anderen, weil es ein bisschen Schaufensterstil hat, das find ich witzig :D
*edit* Das Kästchen ist als Aufbewahrung gedacht, nicht für Fotos. Hab ich vergessen dazu zu schreiben :)

Es sind viele Fotos, findet ihr alle hinter dem Hüpf :)



Freitag, 2. Juli 2010

Hümmel hülf!!

.... bzw. liebe große deutsche magenta farbene Telekommunikationsgesellschaft! Wo bleibt mein Schmerzensgeld?!
Junge, Junge..... 24h ohne Internet sind verdammt hart, wenn es unfreiwillig ist. Ich denk mir ja immer, wenn das Internet mal nicht verfügbar ist, hab ich ja immer noch ne ganze Menge zu tun - sei es putzen, scrappen oder sonstiges. Aber irgendwie geht mein Mojo flöten, wenn ich nicht Radio hören, auf Blogs/Foren zugreifen oder Nachrichten lesen kann. Ich bin so verdammt abhängig........ Wie war das mit den Süchten - Einsicht ist der erste Weg zur Besserung, ne? Aber ich geh jetzt nicht in Therapie. Dabei ist es nicht mal so, dass ich pausenlos vor dem Rechner sitze *schwör*
Naja, wie auch immer, jetzt werde ich gepflegt zerfließen. 36°C.