Montag, 1. Februar 2010

So so..

Zunächst einmal: ich hab in meinen letzten Eintrag bessere Fotos eingefügt ;)

Heute hats mich mal zum Arzt verschlagen. Normalerweise versuche ich Arztbesuche zu vermeiden und hoffe immer, dass die Gebrechen bald wieder verschwinden. Aber wenns um meine rechte Hand geht, verstehe ich keinen Spaß. Seit längerem ist das Mittelgelenk vom Zeigefinger geschwollen, was sich in den letzten Tagen noch verstärkt hat. Und dazu gesellten sich dann ab Samstag Schmerzen in der Handfläche. Wäre es mein Knie, wäre es mir tatsächlich egal. Laufen muss ich nicht unbedingt *kicher* Aber bei der Aussicht auf eingeschränkte Basteltätigkeiten werde ich nervös. Und Tatsache, ich soll meine Basteltätigkeiten einschränken - für den Zeigefinger 2-3 Wochen!!! Und die Schmerzen in der Hand... ich hatte mir am Freitag eben jene zwischen Garagentor und Deckenbalken eingeklemmt und war der Meinung, die kleinen Schürfwunden auf Zeige- und Mittelfinger wären das einzige, was ich davon zurückbehalten habe. Irrtum. 1 Woche ruhig halten. Ich bin mal ehrlich... wird schwer. Mal gucken, ob ich meiner linken Hand ein paar Aufgaben abtreten kann *gg*
Und damit fang ich gleich an - beim Salat schnippeln. 

Schönen Abend!