Sonntag, 31. Januar 2010

Immer wieder Sonntags *sing*

Heute hatte ich endlich mal wieder Muße und Muse. Entstanden sind zwei Bilderrahmen. Es hat so richtig Spaß gemacht. Am liebsten würde ich gleich noch ein paar machen, aber jetzt sind erstmal wieder ein paar Zahlen fällig, um die ich mich noch kümmern muss.
   

 


Und sonst? Welch Überraschung... auch hier ist es weiß. Kaum ist die Straße mal frei, schneits gleich wieder. In dieser Jahreszeit finde ich es immer so ungemütlich, dass meine Langohren draußen wohnen... Ach, die kennt ihr ja noch gar nicht. Zu meinen vieren gehören Mumble - der kleinste mit 900g und Senior in der Truppe, Klausi - der schwarze Herr mittleren Alters (ca. 5), Wilma - Zicke des Haufens und Schwester von Lehmann, dem schwarz-weißen, neugierigen aber schüchternem Jungspund (beide ca. 3-4). Ich werde mich demnächst mal wieder mit Kamera zwischen den Herrschaften postieren, dann kriegt ihr meine Schätzchen mal zu sehen.
Gestern hab ich den Hasenstall (Pferdestall mit Karnickeln *gg*) ausgemistet. Dabei hab ich einmal mehr festgestellt, wie alt mein Zwergenprinz geworden ist. Er ist jetzt ca. 10-11 Jahre alt und man sieht es ihm deutlich an. Erstaunlicherweise ist er jetzt auch sehr handzahm geworden. Die ganzen Jahre, seit er bei mir ist, war er mein Napoleon, der Mini-Herrscher über die Großen. Nun motzt er nur noch, wenn die Jungspunde ihn umrennen. Gestern hab ich ihn nach getaner Arbeit auf meinen Schoß genommen und ihn mit meinen Händen gewärmt. Dabei ist er einfach weggeratzt. Letztes Jahr noch, hätte er alles getan, um wieder wegzukommen. Auch wenn ich seine Altersschwäche nicht ignorieren kann, hoffe ich doch, dass wir beide und er mit seinen Artgenossen noch ein bisschen Zeit zusammen haben.
Und das ist er - ein Foto aus fitteren Zeiten.


Einen schönen Abend euch allen.

Samstag, 23. Januar 2010

Stress vs. Kreativität

Im Moment bin ich mit Dingen beschäftigt, die meine Kreativität fördern sollen aber es grad gar nicht tun. Macht keinen Sinn? Oh doch... *gg* Es ist stressig und hat meine Zeit und meine Gedanken völlig im Griff, so dass ich grad kaum zum basteln komme. Für die Durststrecke gibts trotzdem ein kleines Schätzchen, das ich vor kurzem gemacht habe.




Und das nächste Mal schau ich auch auf die richtige Ausrichtung der Schrift *kicher*

Ein schönes Wochenende euch allen!

Sonntag, 10. Januar 2010

Sonntagspost

Heute gibts mal wieder ein paar Fotos. :)

Gestern hab ich mit seltener Hingabe - ich habs nicht so mit LOs *gg* - ein solches gefertigt. Das Foto zeigt meine süße Lisa, die samt Partnerkater und M+M nach Berlin gezogen ist.




Und dann hab ich hier noch ein Stückchen Kater Helge, der bei dem Wetter im Haus rumläuft wie Falschgeld. Rausgehen ist ja nicht, weil man sich da die Pfötchen nass macht... absolutes NO GO! *lol*




Und so macht sich "Daisy" bei uns breit:




Macht euch nen kuschligen Sonntag! Wir werdens hier nicht anders machen *gg*

unterschrift mauze

Dienstag, 5. Januar 2010

Wieder was neues

Ich bin ja bekennender Fan von Glimmer Mist von den Tattered Angels. Zur CHA 2010 werfen die Mädels was neues auf den Markt: Glimmer Glaze. Ich hab mir mal das Video angeschaut. So richtig erkennen konnte ich jetzt nix. Aber wenn ichs richtig verstanden hab, ist es sowas ähnliches wie Acrylfarbe oder ein ähnliches Medium mit Glimmer? Ich werde es auf jeden Fall im Auge behalten und würde gern mal damit spielen. Bin gespannt, wann es in Deutschland erhältlich ist *gg*



Und es gibt hier eine neue Liste des Education teams. Da sind definitiv ein paar interessante Blogs dabei.

Samstag, 2. Januar 2010

Mini

Ab wann ist ein Mini-Album eigentlich ein Mini? *gg*
Dieses Schätzchen ist 6x6 und ich habe es meinem Liebsten zu Weihnachten geschenkt. Ich wollte erst ein eher romantisches Album machen, aber dann fand ich diese Fotos in meinem Fundus *kicher*


 

Danke fürs Gucken :o)

Freitag, 1. Januar 2010

Auch von mir...

Ein glückliches, gesundes und kreatives Jahr 2010 wünsch ich euch!

Wir sind gut ins neue Jahr gekommen, haben ein wenig mit Freunden gefeiert und sind nachts noch durch die wunderschöne Winterlandschaft nach hause gelaufen. Und heute habe ich pünktlich zum Jahresanfang meine Wuselwut bekommen, meinen Schreibtisch abgeräumt, und bin seit Stunden damit beschäftigt, auszumisten und wegzuräumen. Aber da es eine ungeliebte Tätigkeit meinerseits ist, schleicht sich das natürlich nur so dahin *gg* Es ist dennoch notwendig; nicht zuletzt, weil ein aufgeräumter Schreibtisch für mich immer eine beruhigende Wirkung hat, damit ich klare Gedanken fassen kann. Das wird dieses Jahr häufiger von Nöten sein, denn ich habe mir vorgenommen, dass 2010 schon etwas besonderes für mich wird. Und ich bin glücklich, dass ich dabei meinen wunderbaren Anni an der Seite habe.

In diesem Sinne, Prost! *gg*